:
Home | News (UKRANIANS.DE) | Eine weitere Hiobsbotschaft für ukrainische Regierung

Eine weitere Hiobsbotschaft für ukrainische Regierung

Font size: Decrease font Enlarge font
image

Ukraine liegt im roten Bereich in Bezug auf mögliche Staatsinsolvenz: Das Land gehört zu traurigen Spitzenreitern in der Liste der US-Businessanalytiker.

Finanzexperten und Wirtschaftsweise, die im ukrainischen Ministerkabinett eingesetzt werden, sollen sich weiterhin redlich Gedanken darüber machen, wie man das Land aus der aktuellen Kreditfalle führen kann.

So liegt das Land, nach Auffassung der US-Finanzexperten, im roten Bereich, was das Eintreten einer möglichen Insolvenz anbelangt, schreibt das US-Magazin Business Insider unter Bezug auf Studienergebnissen von Bloomberg und CMA Datavision.

Das Schlimmste ist, dass im Ranking, das insgesamt 18 von Staatsbankrott drohende Länder umfasst, die Ukraine zwischen den Staaten landet, die sich überhaupt im Koma diesbezüglich liegen. Bei den Einschätzungen wurden solche Faktoren wie die Höhe der Staatsschulden sowie die politische Stabilität des Landes berücksichtigt. Die Ukraine belegt den stolzen 6. Platz, gleich nach Portugal und Irland, europäischer Sorgenkinder.

Der Hauptgrund für ukrainische Zugehörigkeit zur Risikozone ist das ins Stocken geratene BIP-Wachstum, was die Rückzahlung von verhältnismäßig hohen Verbindlichkeiten bedeutend gefährde. Zuvor schätzten die Weltbank-Experten allein die externen Schulden der Ukraine mit 82 Prozent des BIP ein.

Comments (0 posted):

Post your comment comment

Please enter the code you see in the image:

  • email Email to a friend
  • print Print version
  • Plain text Plain text
Tags
No tags for this article
Rate this article
0